Bouldercup 2022

Wir feiern den 20. K.I.O.T.-Bouldercup

am 19. und 20. August 2022

bei der RGO-Arena in Lienz

Sitzstartparty (19.8.2022 ab 19:00) 

Wie gewohnt findet am Freitag, dem 19.08.2022, ab 19:00 Uhr die Sitzstartparty statt. Dieses Jahr wird uns SHANTI POWA und VON SEITEN DER GEMEINDE beehren, anschließend geht es bei feinsten Tunes von DJ Fu und Bergmann und FORD’N‘FLY in der RGO Arena weiter.

Bouldercup (20.8.2022 ab 12:00 Uhr)

Dies soll sicherstellen, dass auch alle Teilnehmer angemessen aufgewärmt am Samstag, dem 20.08.2022, ab 12:00 beim Bouldercup ihre Höchstleistung abliefern können. Zur kulinarischen Untermalung wird uns der Burgermeister Fulz mit KIOT Burgern und das SOULFOODBIKE mit gesünderen Köstlichkeiten versorgen. Damit auch die Ohren am Samstag nicht zu kurz kommen, werden unsere resident DJs Jorge und Domingez von der Hauskapelle an den Turntables ihr Bestes geben. Um die optimale Hydration der Athleten und des Publikums sicherzustellen, wird neben den üblichen Getränken auch unser berüchtigtes Cocktail Trio ausgeschenkt: Bouldersaftl, Alpininstencocktail und Gin Toni Egger.

 

Afterparty (20.8.2022 ab 23:30 Uhr) 

Sobald die beste Bouldererin und der beste Boulderer Osttirols ermittelt wurden und mit ihren Siegespokalen ausgestattet sind, kann das Publikum zur finalen Party in die RGO Arena weiter schreiten. Hier kann zu den Klängen von RUFF MODE und ARTYFICIAL bis zu den ersten Sonnenstrahlen gestampft werden. Um auch hier die Augen des Publikums beschäftigt zu halten, wird das innere der RGO Arena von SUNSHADESTRUCTURE in ein leuchtendes Paralleluniversum verwandelt.

Anmeldung:

Die Anmeldung für die Teilnehmer des K.I.O.T.‐Bouldercups ist bis zum 15. August online möglich:

kiot.at/event‐details/kiot‐bouldercup‐2022

 

Anmeldungen beim Bewerb am Samstag Vormittag (bis 12:00 Uhr) sind aber auch noch möglich!

Sonstiges:

Wir haben bei Schlechtwetter sowohl am Freitag (Sitzstartparty) als auch am Samstag (Bouldercup) die Möglichkeit in die RGO Arena auszuweichen!

Wir freuen uns auf euch! 

KIOT Bouldercup 2019